KGV Nordstern


Direkt zum Seiteninhalt

unsere Gärten

Über uns

Aktuell haben wir keinen freien Garten!

 

Bei Interesse an einem Garten, an Aufnahme in die Warteliste oder an einer Mitgliedschaft kontaktieren Sie bitte den Vorstand. Sie können auch unseren Bewerbungsbogen als PDF-Datei herunterladen, diesen ausfüllen und an uns schicken.

Der Käufer eines Gartens wird automatisch Vereinsmitglied und ist an die Satzung gebunden.

 

Bei Pächterwechsel:


Möchte ein Gartenfreund seinen Garten abgeben, wird dieser entsprechend der Satzung von den Schätzern des Bezirksverbandes abgeschätzt (Kosten: zurzeit 80,- € zu Lasten des bisherigen Pächters) und kann von einem Interessenten erworben werden. Den Kaufpreis erhält der Vorbesitzer für den Wert der Bebauung und Bepflanzung. Über den Preis - dieser wird von Mitgliedern des Landesverbandes ermittelt - kann mit dem Vorbesitzer ggf. auch verhandelt werden (die jährlichen Kosten für die Pächter siehe unter Service/Mitgliedschaft/ jährliche Kosten).

 

Hier können unsere Gartenfreunde ihre Gärten vorstellen.

Lieber Gartenfreund, stell' auch Du an dieser Stelle Deinen Garten vor.
Ein paar Fotos und etwas Text dazu an info@kgv-nordstern.de mailen oder dem Vorstand geben - und etwas später kannst Du hier allen Freunden und Bekannten Deinen Garten zeigen!

 

Garten 48, Sabine König

Hallo Gartenfreunde.
Wir haben unseren Garten Anfang August übernommen.
Meine Frau meinte es wäre schön einen Garten zu haben da wir in den nächsten Tagen unseren ersten Enkel erwarten und er ein kleines grünes Rückzugsgebiet haben soll in dem er die Natur kennen lernen kann.
So begannen wir mit der Renovierung der Laube, des Gerätehäuschens und einiger anderer Dinge im Garten.
Der Garten selber war für mich kein Problem da ich schon mein Lebenlang im Garten gearbeitet habe und weiß was zu tun ist.
Es machte uns große Freunde die Fortschritte zu sehen und noch immer zu sehen. Sogar geerntet haben wir schon einiges.

Wir haben nun ein Himbeerbeet, ein Erdbeerbeet, ein Gemüsebeet, Staudenbeete angelegt und auch diverse Obststräucher neu gepflanzt. Auch haben wir einen großen Teil der viel zu hohen und breiten Hecke entfernt.
Mit unseren Nachbar haben wir sehr viel Glück. Sie sind alle sehr Nett, Freundlich und sehr Hilfsbereit. Vielen Dank.
Mal sehen wie es so weiter geht. Der nächste Frühling wird es zeigen.
Ich habe auch einige Fotos gemacht wie wir den Garten übernahmen und wie er nun aussieht.

Liebe Grüße Wolfgang

Startseite | Über uns | Service | Veranstaltungen | Internes | Impressum | Sitemap


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü